Über "Tiffy und Dusty entdecken das Regenbogenland"

Sicher hat sich der eine oder andere schon mal gefragt, was mit unseren geliebten Samtpfötchen passiert, wenn sie ihr Erdendasein beendet haben und über die Regenbogenbrücke gegangen sind.

Wir sind dann sehr traurig und verzweifelt und vermissen unsere kleinen Freunde sehr. Genau so erging es auch mir, als ich meine Samtpfötchen gehen lassen musste.

In meiner Trauer dachte ich mir, was wäre, wenn es am anderen Ende der Regenbogenbrücke einen neuen Anfang für all unsere kleinen Freunde gäbe.

Und so wanderten meine Gedanken mit Tiffy, Dusty, Einstein und vielen neuen Freunden in neue Abenteuer im Regenbogenland…

Ein kleines Tröstebuch

 

Leseprobe herunterladen (PDF)      Auch als eBook erhältlich